Schlagzeilen des TSV-Schlutup

11.06.2015 12:26 Alter: 4 Jahr(e)
Kategorie: Schwimmen

Bericht von den Norddeutschen Meisterschaften in Magdeburg vom 15. – 17.05.2015

Am Freitag den 15.05. machten sich 12 Aktive aus der Trainingsgruppe SG Lübeck / TSV Schlutup auf den Weg nach Magdeburg auf. Dort trafen sie auf 972 Aktive aus 136 Vereinen aus ganz Norddeutschland. Insgesamt wurden an diesem Wochenende 3957-mal gestartet. Am Samstag griffen unsere Aktiven in das Wettkampfgeschehen ein.


Laura Frederike Selle, Jahrgang 2000

Emma Hiebert, Jg. 98 (SG)legte die 50m Schmetterling in 0:30,53 zurück und belegte damit Pl. 13 im Jahrgang. Über 50m Brust wurde sie in 0:36,19 neunte. Platz 4 belegte Emma über 100m Rücken in 1:10,03.

Laura Frederike Selle, Jg. 2000 (TSV) ging zuerst über 50m Schmetterling an den Start. Sie schwamm mit 0:29,51 auf den Bronzerang im Jahrgang. Über die 50m Brust wurde Laura in neuer Bestzeit in 0:34,56 Norddeutsche Jahrgangsmeisterin. Ferner steigerte sie ihre Bestzeit im Finale auf 0:34,46 und wurde fünfte in der offenen Wertung. Nach kurzer Pause belegte Laura in 1:18,27 den 7. Platz. Und zum Abschluss des Samstages belegte sie über 100m Schmetterling den 10. Platz in 1:08,88.

Torge Alexander Selle, Jg. 98 (TSV) belegte über 50m Schmetterling Platz 9 im Jahrgang.

Für Julia Meyer, Jg. 2001 (TSV) begann der Wettkampfeinstieg nicht optimal. Über 100m Freistil wurde Julia in 1:05,40 achtzehnte.

Auch für Lisa Sophie Selle, JG. 2000 (TSV) begann der Wettkampf nicht verheißungsvoll. Lisa schwamm mit 1:01,07 knapp an einer Medaille vorbei, und belegte den 5. Platz. Über 100m Rücken kam Lisa auf 1:10,03 und belegte den 13. Platz. Über 200m Freistil wurde der Tag mit 2:12,70, in neuer Bestzeit auf Platz fünf abgeschlossen.

Für Julia Demel, Jg. 99 (SG) war der Samstag mit neuer Saisonbestleistung erfolgreich. Julia schwamm in 0:37,80 auf den 18. Platz.

André Lasezki, Jg. 2000 (SG) wurde über 50m Brust in 0:34,46 neunzehnter. Über 100m Brust schwamm André in 1:17,90 auf Platz 27 im Jahrgang.

Marcel Demler, Jg. 2000 (SG) begann den Wettkampf mit 100m Freistil. Marcel belegte mit 0:56,62 den 7. Platz. Über 50m Brust belegte Marcel in 0:31,96 den 4. Platz. Über die doppelte Distanz schwamm Marcel auf den Silberrang in 1:10,58. Den 7. Platz belegte Marcel über 200m Freistil in 2:05,34.

Hanno Magnus Kutz, Jg.99 (SG) belegte über 50m Brust den 22. Platz in 0:34,51.

Für Dominik Bruns, Jg. 99 (SG) begann der Wettkampf mit guten 0:55,43 Sekunden. Dies ist eine neue Bestzeit und reichte zu Platz sieben im Jahrgang. Über 100m Rücken steigerte sich Dominik auf 1:03,89, dies war ebenfalls neue Bestzeit und war Platz 11 im Jahrgang. Zum Abschluss steigerte sich Dominik über 200m Freistil von 2:05,82 auf 2:02,67 dies bedeutete den 6. Platz.

Lars Christiansen, Jg. 96 (SG) belegte über 100m Freistil in neuer Bestzeit mit 0:54,25 den 4. Platz. Über 100m Rücken wurde es der 5. Platz in 1:03,89. Bronze gewann Lars zum Abschluss über 200m Freistil in 2:00,38.

Der erfolgreiche 1. Tag wurde mit einem gemeinsamen Abendessen abgeschlossen. Wir sind gespannt was der Sonntag bringen wird.